Mit sicherheit der richtige Partner
Pärchen kauf Immobilie mit Immobilienmakler

Immobilienmakler in Bremen & umzu 

Der Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung kostet viel Zeit und Energie und er erfordert eine gute Kenntnis der Rechtslage. Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab. Als langjähriger Immobilienmakler in Bremen & umzu kennen wir den Markt sehr gut und verfügen über ein hervorragendes Netzwerk. Wir finden gemeinsam mit Ihnen den optimalen Preis und die beste Strategie, um einen erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie zu gewährleisten.

 

Wir wissen, dass es ein schwieriger Schritt sein kann, seine Immobilie zu verkaufen. Sich von seinem Elternhaus oder seinem langjährigen Heim zu trennen, ist nicht leicht. Genau deshalb suchen wir in Ihrem Interesse einen geeigneten Käufer, sodass Sie Ihre Immobilie in vertrauenswürdige Hände geben können. Wir stehen bei einem der größten Schritte im Leben an Ihrer Seite .

Immobilie über den Profi verkaufen

Wieso Sie zu uns kommen sollten

Wir bieten unseren Kunden bereits seit 90 Jahren eine professionelle Dienstleistung auf Augenhöhe rund um die Immobilie. Wir schätzen den langjährigen Kundenkontakt und pflegen unsere Kundenbeziehungen teilweise schon seit Jahrzehnten. Uns ist wichtig, dass sich jeder Kunde bei uns gut aufgehoben fühlt. Das hat den netten Nebeneffekt, dass unsere Kunden auch gern wiederkommen.

 

Durch unsere Tätigkeit als Immobilienmakler, aber auch durch unsere Hausverwaltung, verfügen wir über ein breites Netzwerk an Investoren, Finanzierern, Notaren, Anwälten, Handwerkern und natürlich führen wir auch eine Suchkundenkartei über Privatpersonen, die in Bremen und der Umgebung noch nach dem passenden Haus oder der passenden Wohnung suchen. Das führt dazu, dass wir für praktisch jede Immobilie bereits passende Interessenten haben. Im Schnitt können wir so bereits zeitgleich mit Veröffentlichung auf den Online-Plattformen ca. 20-150 gelisteten Suchkunden das Exposé zukommen lassen und den Kreis der Interessenten vergrößern.

 

Sie profitieren natürlich sowohl von unserer Mitgliedschaft im Immobilienverband IVD als auch von der Vernetzung in der Bremer Immobilienbörse e. V., die uns besondere Kontakte sowie zusätzliche Vertriebsmöglichkeiten eröffnet. 

 

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter über die nötige Qualifikation verfügen und sich regelmäßig in diesem Bereich fortbilden. Aus diesem Grunde werden Sie bei uns nur von Immobilienmaklern betreut, die entweder eine Ausbildung oder ein Studium in der Immobilienwirtschaft nachweisen können und regelmäßige Fortbildungen besuchen. Sie können sich bei uns auf eine fachlich kompetente Beratung verlassen.

 

Bei der Vermarktung ist es uns wichtig, dass wir eine möglichst große Sichbartkeit erzeugen. So hat es bei uns Priorität, dass die Immobilienfotos ein möglichst ansprechendes Bild der Immobilie zeigen und Begehrlichkeiten bei potentiellen Interessenten wecken. Außerdem inserieren wir Ihre Immobilie auf allen gängigen Plattformen (ImmoScout24, Immowelt, Immonet etc.). Mit einer großen Nachfrage schaffen wir eine gute Basis für einen schnellen und vor allem erfolgreichen Immobilienverkauf.

 

Natürlich stehen wir Ihnen auch als Ansprechpartner für alle vertraglichen und rechtlichen Fragen zur Verfügung. Wir arbeiten hierbei mit etablierten Bremer Anwaltskanzleien und Notariaten zusammen.

Style Element

In 6 Schritten zum erfolgreichen Immobilienverkauf 

Unser Leistungsversprechen für Ihren Verkaufserfolg
  • ERMITTLUNG EINES MARKTGERECHTEN ANGEBOTSPREISES

    Zu Beginn führen wir in der Regel eine Bewertung des möglichen Verkaufspreises durch. Zu diesem Zweck besichtigen wir gemeinsam mit Ihnen die Immobilie, machen uns vom Zustand und der Lage selbst ein Bild und prüfen alle wertrelevanten Objektunterlagen. Diese Immobilienbewertung verschafft Ihnen Handlungssicherheit, denn nur wenn Sie den möglichen Verkaufspreis Ihrer Immobilie kennen, können wir gemeinsam den optimalen Angebotspreis finden. Zusätzlich prüfen wir alle Objektunterlagen auf mögliche rechtliche Probleme. Sollten Dokumente fehlen, kümmern wir uns darum. Wie auch im gesamten restlichen Prozess fällt hierbei also keine Arbeit für Sie an.

  • Ausarbeitung eines Exposés

    Für das Exposé erstellen unsere Mitarbeiter hochwertige Immobilienfotografien Ihres Objekts. Hierbei kommt neben einer hochauflösenden Spiegelreflexkamera auch moderne Technik in Form von 360-Grad-Kameras oder einer Drohne zum Einsatz. Dieser Arbeitsschritt ist entscheidend für den weiteren Prozess und für einen erfolgreichen Verkauf, da der Großteil der Interessenten mittlerweile über das Internet nach einer passenden Immobilie sucht – die Fotos sind also das erste, was der Interessent von der Immobilie sieht. Die besten Bilder und relevanten Informationen werden in einem Exposé zusammengefasst.

  • Aktive Positionierung des Angebotes am Markt

    Nach Fertigstellung des Exposés beginnt die eigentliche Vermarktung der Immobilie. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, bewerben wir jedes Objekt zeitgleich auf mehreren Internetplattformen. Gleichzeitig senden wir das Exposé an bei uns gelistete Suchkunden – je nach Objektart können dies bis zu 150 potenzielle Interessenten sein. Natürlich wird Ihre Immobilie auch in den Schaufenstern unseres Maklerbüros in der Pappelstraße 94 beworben.

  • Vorauswahl potenzieller Interessenten

    Von den eingehenden Objektanfragen beantworten wir den Großteil telefonisch. Der persönliche Kontakt am Telefon erzeugt eine höhere Quote an Besichtigungen und verschafft uns die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Informationen zum Kunden und seiner Motivation zu sammeln. Diese Informationen können bei einer Besichtigung einen entscheidenden Vorteil bringen. Wir versuchen, die Besichtigungen möglichst nacheinander stattfinden zu lassen. Wir nehmen uns für jeden Interessenten ausreichend Zeit, um alle Fragen zu klären, es nimmt aber auch jeder Interessent wahr, dass vor und nach ihm noch andere Interessenten die Immobilie besichtigen. Das schafft eine natürliche Konkurrenz und weckt Begehrlichkeiten, ohne dass wir aktiv Druck auf die Interessenten ausüben.

  • Besichtigungen und Verhandlungen

    Wir vereinbaren ausschließlich Einzelbesichtigungen. Nur so können wir gewährleisten, dass jeder Kaufinteressent individuell und vollumfänglich von uns beraten wird und wir das bestmögliche Ergebnis erzielen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein Kunde, der einen Einzeltermin hat und dem wir unsere volle Aufmerksamkeit widmen können, deutlich eher geneigt ist, ein Angebot abzugeben. Die meisten Interessenten haben sich bereits vor der Besichtigung ein Bild der Immobilie gemacht, und vielleicht schon die Nachbarschaft erkundet, oder eingehend unser Exposé studiert. Bei der Besichtigung ist es unser Ziel, dass die Interessenten sich in der Immobilie wohl fühlen und dass die Anspannung abfällt. Wir möchten einen Kontakt auf Augenhöhe schaffen und sympathisch und authentisch auftreten. Die Erfahrung zeigt, dass eine Besichtigung mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit erfolgreich verläuft, wenn die Atmosphäre etwas aufgelockert ist. Eine gute Beziehung zwischen Immobilienmakler und Kaufinteressent wirkt sich natürlich auch positiv auf die spätere Kaufpreisverhandlung aus. Mit unserer Erfahrung stehen wir für Sie als starker Partner bei den Verhandlungen zur Seite.

  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung

    Bei der Gestaltung des Kaufvertrages arbeiten wir eng mit Notariaten zusammen und achten darauf, dass Kaufverträge erstellt werden, die alle möglichen Stolpersteine verhindern und die Sie rechtlich absichern. Selbstverständlich nehmen wir auch an den Beurkundungen Teil und gewährleisten einen reibungslosen Notartermin. Auch nach Abschluss des Kaufvertrages stehen wir Ihnen zur Verfügung und moderieren die Übergabe der Immobilie.

Mehr als nur Immobilienmakler

Was Sie außerdem  von uns erwarten können 

Energieausweise

Seit 2014 ist es Pflicht, dem Käufer beim Immobilienverkauf einen Energieausweis auszuhändigen. Dieser soll Aufschluss über die Energieeffizienz bzw. den Energieverbrauch der Immobilie geben. Der Energieausweis sollte bereits vor Inseration des Objekts vorliegen und die Daten des Ausweises sollten im Inserat enthalten sein. Im Zuge eines Maklerauftrages beauftragen wir einen Energieberater mit der Erstellung des Energieausweises und übernehmen auch die Kosten hierfür.

 

Finanzierung

Eine gute Dienstleistung am Käufer ist auch eine gute Dienstleistung am Verkäufer der Immobilie, denn umso wohler sich ein Käufer fühlt, desto eher wird er geneigt sein, die Immobilie zu erwerben. Deswegen ist es uns ein Anliegen, dass sich unsere Kaufinteressenten nicht nur bei uns wohl fühlen, sondern auch rund um den Immobilienkauf gut betreut werden. Deshalb arbeiten wir schon lange mit Finanzierern zusammen, bei denen wir gute Erfahrungen gemacht haben und von denen wir wissen, dass sie die Bedürfnisse des Kunden erkennen und entsprechend eine passende Finanzierung "stricken". Unsere Kooperationspartner im Finanzierungsbereich sind Dominik Norley und Markus Merder von FinConcept.

 

Homestaging

Homestaging hat sich in den vergangenen Jahren am deutschen Immobilienmarkt etabliert. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Homestaging gemacht und können bestätigen, dass eine "gestagede" Immobilie sich schneller verkaufen lässt und nicht selten auch einen höheren Preis erzielt. Die Kaufinteressenten bekommen einen Eindruck, wie die Immobilie mit der richtigen Einrichtung und dem richtigen Händchen aussehen könnte. Vor allem Käufer von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen treffen ihre Entscheidung aus einem Bauchgefühl heraus - und genau hier setzt das Homestaging an. Wir können auf ein Netzwerk mehrerer Partner zurückgreifen und finden gern im gemeinsamen Gespräch mit Ihnen heraus, ob ein Homestaging Ihrer Immobilie Sinn macht.

Style Element

Wie hoch ist die Maklerprovision und wer muss sie bezahlen?

Ein kurzer Überblick

Die Höhe der Maklerprovision ist nicht gesetzlich festgelegt, sondern unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. Traditionell beträgt die Maklercourtage in Bremen 5% zzgl. MwSt. und wurde bis zum Dezember 2020 vollständig vom Käufer bezahlt. In 2020 wurde dann das "Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser" erlassen. Seitdem darf vom Käufer eines Ein/- und Zweifamilienhauses oder einer Eigentumswohnung nur noch maximal eine Provision verlangt werden, in welcher Höhe sie auch der Verkäufer der Immobilie an den Makler zahlt. 

 

Es haben sich mittlerweile drei Modelle in Bremen etabliert: Entweder werden 5% Maklerprovision zzgl. MwSt. zu gleichen Teilen von Käufer und Verkäufer gezahlt ODER es werden 6% Provision zu gleichen Teilen von beiden Vertragsparteien gezahlt ODER es werden 5% Maklerprovision zzgl. MwSt. rein vom Verkäufer gezahlt. Hierbei gewinnt das zweite Modell in Bremen nach und nach mehr Beliebtheit.

 

Wir berechnen für unsere Vermittlungstätigkeit nach wie vor die in Bremen ursprünglich üblichen 5% Provision und teilen diese entweder zu gleichen Teilen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer auf, oder vereinbaren mit dem Verkäufer, dass dieser die volle Höhe der Courtage zahlt.

 

Style Element

Was ist meine Immobilie Wert?

 

Ob beruflich oder privat, auf kaum etwas werden wir so oft angesprochen, wie auf die Immobilienpreise. Es ist ein Thema, das viele Menschen beschäftigt - fast jeder hat mittlerweile mitbekommen, dass die Preise in den letzten Jahren rasant gestiegen sind. 

 

 

Wie finde ich den Wert meiner Immobilie heraus?

Eine der wichtigsten Fragen beim Immobilienverkauf ist natürlich "Was ist meine Immobilie wert?". Wir empfehlen dringend, sich bei dieser Frage durch einen Profi beraten zu lassen. Ein gut gewählter Angebotspreis kann zwischen Erfolg und Misserfolg eines Immobilienverkaufs entscheiden. Insbesondere deutlich zu hoch- oder zu niedrig gewählte Angebotspreise können teuer werden. Zum Thema "Immobilienbewertung" können Sie gern in unseren kostenlosen Ratgeber schnuppern. Wir sind zum einen als Sachverständige für Verkehrswertgutachten tätig, zum anderen bewerten wir aber auch als Immobilienmakler regelmäßig die möglichen Verkaufspreise von Immobilien. Wir laden Sie gern dazu ein, mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin zum Thema "Immobilienverkauf" und "Immobilienbewertung" zu vereinbaren.

 

 

Wann werden die Immobilienpreise wieder sinken? 

Um diese Frage konkret beantworten zu können, bräuchten wir wohl eine Glaskugel. Sicher ist aber, dass viele verschiedene Faktoren einen Einfluss auf die Immobilienpreise haben. Ein sehr offensichtlicher Faktor ist hierbei der Zins. So wurden die steigenden Immobilienpreise der letzten Jahre wurden insbesondere von den historisch niedrigen Zinsen beeinflusst. Die meisten Käufer finanzieren für unter 1,5% Zinsen. Es ist davon auszugehen, dass sich ein steigender Zins auch negativ auf die Immobilienpreise auswirken wird. Viele Käufer finanzieren ihr neues Eigenheim am absoluten Limit und könnten kaum höhere Preise bezahlen - wenn nun der Zins steigt, werden diese Käufer nicht mehr die Preise bieten können, welche zur Zeit aufgerufen werden. Eben weil viele Käufer schon an ihrem Limit finanzieren und bei gleichen Bedingungen ohnehin schon nicht mehr in der Lage sind, höhere Kaufpreise zu bezahlen, gehen die meisten Sachverständigen aber auch davon aus, dass wir keine großen Preissprünge mehr zu erwarten haben. Ein weiterer Punkt ist das Zusammenspiel aus Angebot und Nachfrage. Momentan überwiegt die Nachfrage deutlich, während das Angebot an Immobilien auf dem Markt sehr gering ist. Sollte sich das Verhältnis aus Angebot und Nachfrage wieder zu Gunsten der Interessenten verschieben, so kann auch von sinkenden Immobilienpreisen ausgegangen werden. Es bleibt abzuwarten, wie viele Immobilienbesitzer sich in den nächsten Jahren dazu entscheiden werden, noch von den hohen Preisen zu profitieren - sollten sich genügend Eigentümer entscheiden, noch einen hohen Preis für ihre Immobilie "mitzunehmen", dann könnte sich das Angebot an Immobilien merklich erhöhen. Über eines sind sich die meisten Experten aber einig: die Preise werden irgendwann wieder fallen. 

Style Element

Das könnte auch für Sie interessant sein

Makler bei der Besichtigung
Verkehrswert- gutachten

Als Dipl.-Sachverständiger für Verkehrswertermittlung ist Stephan Röpke Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Erstellung eines qualifizierten Verkehrswertgutachtens über Ihre Immobilie geht.

Immobilienbewertung wie vom Immobilienmakler
Kostenlose Ratgeber

Unsere kostenlosen Ratgeber zu drei der wichtigsten Themen, wenn es um den Immobilienverkauf geht. Informieren Sie sich jetzt zum Thema Immobilienverkauf.

Immobilienverkauf
Maklerbüro Pappelstraßee

Entdecken Sie unser Maklerbüro in der Pappelstraße, mitten in der Bremer Neustadt. Unsere Kollegen vor Ort leiten unsere Verkaufsabteilung und nehmen sich mit Sicherheit gern Zeit für Sie.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Stephan Röpke

Geschäftsführender
Gesellschafter

Telefon 0421 53 50 60

Mail info@roepke-behring.de

 

Lukas Grashoff

Verkauf, Vermietung
& Wertermittlung

Telefon 0421 53 50 634

Mail l.grashoff@roepke-behring.de