UNSERE ERFAHRUNG UND KOMPETENZ FÜR IHRE IMMOBILIE

Röpke & Behring ist seit fast 90 Jahren Ihr Makler in Bremen

Als traditionsreiches Bremer Unternehmen kennen wir uns auf dem regionalen Immobilienmarkt bestens aus. Wir schätzen das maritime Flair der Stadt, die vielen Grünanlagen und kennen die Besonderheiten der einzelnen Quartiere. Doch auch das Bremer Umland ist mit seiner reizvollen Natur und der guten Anbindung in die Hansestadt gefragt. Wir wissen um die Bedürfnisse von hiesigen Wohnungssuchenden ebenso gut wie wir die Interessen von Anlegern verstehen. Unser Ziel ist es, stets für beide Seiten ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.  Unsere Kunden profitieren seit 1933 von unserer Erfahrung und unserem Engagement rund um das Thema Immobilien. 

 

Wir bieten unseren Kunden ein breites Leistungsangebot – von der Wertermittlung über den Kauf und Verkauf von Immobilien bis hin zur Hausverwaltung. Dabei ist es uns wichtig, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Flexibilität, Transparenz, verbindliche Ansprechpartner und Partnerschaftlichkeit im Umgang mit Kunden und Mietern ergeben ein seit Jahrzehnten gewachsenes und vertrauensvolles Verhältnis für eine nachhaltige Entwicklung von derzeit rund 2000 durch uns verwalteten und betreuten Wohn- und Gewerbeeinheiten. 

 

Röpke & Behring 

 

Seit dem Ausscheiden von Irmhild Röpke (links) und Hans A. im Jahr 2016 führen die Söhne Axel (Mitte) und Stephan Röpke (rechts) das Familienunternehmen im Sinne ihrer Eltern weiter.

Heute Style Element

Ein Familienunternehmen im Wandel 

Die Geschichte von Röpke & Behring Immobilien 

 

Der Grundstein unseres Unternehmens wurde 1933 von Dietrich Röpke gelegt. Dieser machte sich selbstständig und betreute für seine Kunden Mietwohnhäuser und vermittelte als Immobilienmakler im Bremer Raum Wohnimmobilien. 1935 gründete er zusätzlich eine Versicherungsagentur der Gothaer Versicherung. Der erste Firmensitz war in der Hutfilterstraße in der Bremer Innenstadt. Nach dem Krieg verlegte er seinen Wohn- und Geschäftssitz in die Sedanstraße 122 in der Bremer Neustadt. Im Jahr 1964 gründete August Behring seine Firma im Stadtteil Huchting. Er übte die gleichen Tätigkeiten wie Dietrich Röpke aus und durch gemeinsame Kunden wurden die beiden schnell miteinander bekannt und pflegten fortan ein freundschaftliches Verhältnis.

 

Dietrich Röpke übergab im Jahr 1975 seine Geschäfte an seinen Sohn Hans A. Röpke und dessen Ehefrau Irmhild Röpke. Diese gründeten 2000 zusammen mit Ihren Söhnen Axel uns Stephan Röpke das Unternehmen Hans A. Röpke Immobilien GmbH & Co. KG, wodurch die Übergabe an die dritte Generation vollzogen wurde. Aufgrund der Ausweitung der Versicherungsvermittlung wurde dieser Geschäftszweig im Jahr 1998 in eine eigenständige Gesellschaft, die hanseass GmbH ausgegliedert. Die Führung dieses Unternehmens übernahm Axel Röpke.

 

2006 fand der damalige Nachfolger von August Behring, Günther Labude, keinen Nachfolger für das Unternehmen August Behring GmbH. Da noch immer eine enge Verbindung zwischen den Familien bestand, übernahm die Hans A. Röpke Immobilien GmbH & Co. KG die Firma August Behring GmbH und verschmolz mit dieser zur Röpke & Behring GmbH & Co. KG. Aufgrund der Zusammenlegung der beiden Unternehmen und dem immer größer werdenden Team erfolgte im Jahr 2017 der Umzug des Unternehmens in moderne und passendere Büroräume im Kirchweg 214.

 

Röpke   Behring Firmengebäude

 

Damals Style Element